Mindelo

von Hartmut Neuber / am 20.12.2018 / in Allgemein

Geschafft! Nica hat uns gut auf die Kapverden getragen! Und der Atlantik war sehr gutmütig zu uns. Im Moment erhole ich mich von den anstrengenden Einklarierungsformalitäten in drei Büros, hat aber alles geklappt. Und Nica trägt nach über einem Vierteljahr eine andere courtesy flag,  eine andere Gastlandsflagge. Mehr im nächsten Beitrag…(muss auch innerlich erstmal ankommen)

Hinten hängt keine blaue Flagge, sondern mein erschöpftes Handtuch nach der ersten Dusche nach acht Tagen

7 Kommentare

  • Katja says:

    Was für eine Fahrt! Toll. Komm gut an, äußerlich und innerlich. 😀

  • Dieter Nake says:

    Lieber Hartmut,
    einfach toll, was du geschafft hast. Außerdem bin ich froh, wieder von dir zu lesen.
    Beste Grüße sendet dir
    Dieter

  • Anko Ahlert says:

    Hurra, 🙂
    der alte Seebär hat es geschafft. Gratulation und Hut ab vor der Leistung und den Mut, den Du aufgebracht hast, um diesen, nicht ganz ungefährlichen Segeltörn, zu bewältigen. Ich freue mich sehr und bin froh, das alles gut gegangen ist. Ich hatte Dir ja noch“ etwas verspätet“ die besten Wünsche für Deine Fahrt zu den Kapverden hinterher gesendet, aber die hast Du wahrscheinlich erst jetzt lesen können.
    Auf jeden Fall bist Du heil angekommen und kannst jetzt in Ruhe das Weihnachtsfest auf den Kapverden genießen. Ich hatte mir schon Sorgen gemacht und jeden Tag auf Deine Seite geschaut, ob es schon ein Lebenszeichen von Dir gibt.
    Wettertechnisch gesehen hattest Du, glaube ich, recht viel Glück gehabt und konntest Dich mit dem Wind in Richtung Kapverden treiben lassen.
    Außerdem bist Du genau an dem Tag angekommen, an dem meine Frau Geburtstag hatte, Alexander Gerst nach knapp 200 Tagen im All wieder glücklich auf der Erde gelandet ist und ab heute die Tage wieder länger werden, damit du zur Wintersonnenwende auch ein Gläschen Rum mit Deinem Kumpel Poseidon trinken kannst.
    Ruhe Dich gut aus und tanke viel Kraft für die nächste Etappe. Ich bin schon sehr gespannt, was Du alles auf Deiner Reise zu den Kapverden erlebt hast und warte auf Deinen nächsten Bericht.
    Bis dahin wünsche ich Dir ein paar erholsame Tage und viele tolle Erlebnisse auf den Kapverdischen Inseln.
    Ganz liebe Grüße von Anko aus dem nasskalten verregneten Leipzig. 🙂

  • Jens Glanze says:

    Lieber Hartmut,

    ich verfolge deine Reise mit großem Interesse und bin sehr beeindruckt von dem, was bis jetzt zu lesen war. Ich wünsche Dir eine frohe Weihnachtszeit in der Ferne, ein gutes neues Jahr und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel! Ahoi!

    Liebe Grüße
    Jens Glanze

  • Kerstin Lubenau says:

    Lieber Hartmut,

    da in Europa schon das Neujahr begonnen hat, ich noch ca 6h hier in Texas darauf warten muss & keine Ahnung habe, wann es bei dir so weit sein wird/ gewesen ist…Wünsche ich dir einfach mal so, ohne Blick auf die Zeot, ein weiteres tolles Jahr für dich – mit immer einer Hand Wasser unterm Kiel, Neugier im Blick & Wagemut, wo angebracht….

    Bin sehr beeindruckt von deinem Abenteuer & den interessanten Zeilen darüber….
    Lass es dir gut gehen, lieber Hartmut, sauge noch ganz viel “ Mondlicht“ in dich auf… Das kann dir keiner mehr nehmen!!! ;))

    Liebe Grüße
    Kerstin ( ü31)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.